Kalender

Dorferneuerung

Einwohner sammelten Ideen zur Dorfentwicklung

 

Die Gemeinde Manhagen möchte sich zukunftsfähig aufstellen und sich als lebenswerter Ort für alle Generationen positionieren. Als Handlungsleitfaden wird deshalb mit Unterstützung der Inspektour GmbH aus Hamburg ein Dorfentwicklungskonzept erarbeitet.

Dieses untersucht verschiedene Themen in Manhagen (zum Beispiel Infrastruktur, gesellschaftliche und kulturelle Entwicklung, wirtschaftliche Entwicklung, Verkehr) und soll konkrete Maßnahmen erarbeiten, die zu einer höheren Attraktivität der Gemeinde beitragen sollen. Zum Auftakt der Erstellung eines Dorfentwicklungskonzeptes für die Gemeinde konnten die Bürger Manhagens in einer Beteiligungswerkstatt im Feuerwehrhaus ihre Ideen und Wünsche in diesen Prozess einbringen. Gemeinsam mit den Experten haben etwa 35 interessierte Manhagener Stärken, Schwächen, Chancen, Risiken und mögliche Ziele diskutiert, über eine Vision für den Ort beraten sowie Ideen und Vorschläge für die Weiterentwicklung der Gemeinde gesammelt.


Bürgerforum mit Beteiligungswerkstatt zur Dorfentwicklung der Gemeinde Manhagen

Die Gemeinde Manhagen möchte sich zukunftsfähig aufstellen und sich als lebenswerter Ort für Jung und Alt positionieren. Als Handlungsleitfaden wird deshalb mit Unterstützung der Inspektour GmbH aus Hamburg ein Dorfentwicklungskonzept erarbeitet. Dieses untersucht verschiedene Themen in Manhagen (z.B. Infrastruktur, gesellschaftliche und kulturelle Entwicklung, wirtschaftliche Entwicklung, Verkehr) und soll konkrete Maßnahmen erarbeiten, die zu einer höherenAttraktivität der Gemeinde beitragen sollen.

Zum Auftakt sind in einer Beteiligungswerkstatt die Bürgerinnen und Bürger Manhagens aufgefordert, ihre Ideen und Wünsche in diesen Prozess einzubringen. Die Beteiligungswerkstatt findet am Samstag, den 17. November um 10:00 Uhr im Feuerwehrhaus statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Gemeinsam mit den Experten sollen Stärken und Schwächen des Ortes und Ziele diskutiert sowie Ideen und Vorschläge für die Weiterentwicklung gesammelt werden. Außerdem können Bürgerinnen und Bürger ihre Ideen und Anregungen auch per E-Mail an nadja.biebow@inspektour.de einreichen.

Ziel ist es, eine offene und breite Diskussion auf Augenhöhe zu schaffen, wichtige Anregungen und Ideen aufzunehemen und mit den erarbeiteten und dikutierten Erkenntnissen die weiteren Schritte zu planen.


Gestern, am 05. Mai 2018, fand im Projekt der Dorferneuerung der erste Kinoabend statt. Um 1830 wurde der Besuch eines Außerirdischen auf der Erde gezeigt. Leider war die Beteiligung nicht sonderlich gut. Aber diejenigen, die dabei waren hatten auf alle Fälle Ihren Spaß.

 

Bilder vom Abend findet man hier.

Für Vorschläge bezüglich der Dorfernuerung und Wünsche hat die Arbeitsgruppe immer ein offenes Ohr.

Traut Euch, und schickt Ideen bitte an folgende E-Mail: web-manhagen@web.de